Life & Business friendly

 

Paris - Frankfurt

Mobilität

Zug um Zug mehr Lebensqualität!

Lassen Sie sich mitnehmen und mitreißen – von TGV und ICE

Der Raum Moselle-Saar-Westpfalz ist eine Region mit einer modernen, grenzüberschreitenden Schienen-Infrastruktur, die eine ideale Grundlage für ihre wirtschaftliche Entwicklung darstellt. Im perfekten Zusammenspiel von TGV (SNCF) und ICE (Deutsche Bahn) bringt Sie der grenzüberschreitende Schienenverkehr täglich von Frankfurt nach Paris und aus 10 deutschen Städten (Augsburg, Baden-Baden, Frankfurt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm) über Straßburg oder Forbach nach Paris und Marseille. Erleben Sie eine neue Lebensqualität – bei 320 km/h!

Mobilité, TGV ICE
Mobilité, TGV ICE
Image business

Business

Geben Sie Ihrem Projekt eine europäische Dimension

Der Raum Moselle-Saar-Westpfalz bietet Ihnen Platz

Auf der Achse Moselle-Saar-Westpfalz sind auf gut erreichbaren Standorten mit internationalem Zuschnitt 152.955 Unternehmen angesiedelt. Fast ein Dutzend Spitzenbranchen der Wirtschaft (Automotive industrie, Chemie, Agrar- und Ernährungswirtschaft, erneuerbare Energien, Metallindustrie, Logistik, Nanotechnologie etc.) schaffen ein wirtschaftliches Umfeld, das einen günstigen Nährboden für Ihre Projekte bietet. Zahlreiche namhafte Unternehmen sind hier bereits zu finden, darunter Smart, Viessmann, Continental, Total, Ford, Opel, DTS und Johnson Control, ZF, John Deere, Claas, Villeroy & Boch, Hermès... Warum nicht auch Sie?

 

Salon MEDICA 2014

Präsentation - Salon Medica

Saarland Industrieland

Statement von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger

Forschung & Innovation

anerkannte Experten zu Ihren Diensten

Innovation und Dynamik

Der Raum Moselle-Saar-Westpfalz im Herzen Europas präsentiert sich als wirtschaftliches Zentrum, das innovative Lösungen und vielversprechende Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet. Junge Unternehmer profitieren ebenso wie Projekträger und Entscheider von einer zukunftsgerichteten Hochschul-, Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur mit so renommierten Einrichtungen wie zwei Max-Planck-Instituten für Informatik (die Saar-Uni verfügt als einzige über ein Exzellenzcluster und eine Graduiertenschule in der IT), dem DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz), dem IVW (Institut für Verbundwerkstoffe), dem Europäischen Wasserstoff-Kompetenzzentrum Alphea Hydrogène (Forbach), dem Ciram (Deutsch-französisches Innovationszentrum, Metz), Universitätsclustern und mehr.

Als echter Wachstumsinkubator hat sich dabei der Technologiecampus im Technopôle in Metz entwickelt. In einem Umkreis von 500 m bündelt er mit 13 Spitzenbildungseinrichtungen, 11 Forschungslabors, 3 Technologietransferplattformen und dem Wettbewerbscluster für Materialien, Matéralia umfassende Innovationskompetenz. Das Wirtschaftslabel "Vallée Lorraine des matériaux et de l'énergie" unterstreicht – in Anlehnung an die Begrifflichkeit des Silicon Valley – die Kompetenzen und das Know-how Lothringens für zukunftsweisende Materialien und die Energiewende.

Recherche et innovation, Villa Europa

Yes we can!

Datensicherheit im Saarland!

 

 

Was hat Barack Obama eigentlich mit dem Saarland zu tun? Beim Thema IT-Security alle Hände voll! Wie genau? Das seht ihr im Spot des Saarland-Marketings.

IT-Tag 2014

Impressionen vom IT-Tag auf dem Saarbrücker Messegelände

Culture et Tourisme, Centre Pompidou-Metz

Kultur & Tourismus

Life friendly

Deutsch-französische Lebens-Art: Hier kommen Sie auf den Geschmack

Der Raum Moselle-Saar-Westpfalz ist durch ein gemeinsames kulturelles Erbe geprägt. Zwischen barocken Schmuckstücken und zeitgenössischer Architektur spiegelt sich eine reiche Geschichte, und herrliche Natur zieht sich bis ins Zentrum der Städte. Lassen Sie sich also Zeit auf dem Weg zwischen Paris und Frankfurt über Metz, Forbach, Saarbrücken und Kaiserslautern.
Gönnen Sie sich nach einem Geschäftsfrühstück in Paris einen Abstecher zu den Kulturschätzen von Metz, bevor Sie beispielsweise die saarländische Sternegastronomie oder die Natur auf ausgezeichneten Radwegen entlang der Saar genießen. Machen Sie einen kleinen Umweg über die Einkaufsstraßen von Saarbrücken und beschließen Sie den Tag mit Freunden bei einem Glas Wein (oder Bier) in Kaiserslautern ... Und warum sollten Sie nicht mal darüber nachdenken, hier zu leben?

Raum ohne Grenzen

Ein inspirierendes
bi-kulturelles Ambiente

Kurze Wege nach Europa und in die Welt

Der Raum Moselle-Saar-Westpfalz beherbergt auf 5 400 km² insgesamt 2 090 000 Einwohner, 84 900 Studentinnen und Studenten sowie 153 000 Unternehmen. Das Umfeld und die zentrale geografische Lage machen dieses Gebiet zu einem idealen Standort innerhalb des Wirtschaftsraum in Europa, in dem 23% des globalen Bruttoinlandsprodukts erwirtschaftet werden. Und auch zu weiter entfernten Märkten eröffnet die erstklassige Infrastruktur schnellen Zugang.

Espace transfrontalier, berges de la Sarre
2090000

Einwohner

23

% globalen Reichtums

5400

km²

84900

Studenten

153000

Unternehmen

Eurodistrict SaarMoselle
 

Region „SaarMoselle"

CeBIT 2014 - Saarland-Gemeinschaftsstand (Teil 1)

Die Stimmen zum Saarland-Gemeinschaftsstand auf der CeBIT 2014.

Metz Métropole aus Sicht der hier ansässigen Unternehmen

Die Vorteile von Metz Métropole für Unternehmen

Es war einmal Metz Métropole

 

Metz Métropole – das fehlende Puzzleteilchen in Ihrer Welt

About US

Präsentation der Partner

Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft -- L’Union Européenne investit dans votre avenir
Kampagne realisiert im Rahmen des INTERREG-Projektes FOCUS und mit Unterstützung von: -- Campagne réalisée dans le cadre du Projet INTERREG - FOCUS et avec le soutien de :